Kultur

Mozartfest Würzburg Konzert in der Neubaukirche / Hommage zu Clara Schumanns 200. Geburtstag

Mit erlesenen Kompositionen erfreut

Archivartikel

Das Mozartfest Würzburg legt in seinem Gesamtkonzept immer wieder Programme vor, die ausgetretene Pfade umgehen und mit kostbaren neuen, oftmals unbekannteren Überraschungen nicht geizen. So erlebten die Zuhörer in der nur zu Hälfte gefüllten Neubaukirche ein besonderes Konzert mit erlesenen Kompositionen Clara Schumanns, zeitlich passend als Hommage zu deren 200. Geburtstag.

Hoch ...


Sie sehen 12% der insgesamt 3512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00