Kultur

Das Interview Ludwigshafens Intendant Tilman Gersch über Besucherzahlen, das neue Programm und Exzellenz

„Mit Jelinek riskiere ich etwas“

Archivartikel

Zum Thema Pfalzbau als Ausweichspielstätte für das zu sanierende Nationaltheater Mannheim möchte Tilman Gersch heute nichts sagen. Der Ludwigshafener Intendant verweist auf die Politik. Über das Programm für die nächste Saison indes könnte er Stunden sprechen. Bei der Pressekonferenz wie im Intendantenzimmer. Dabei ist er stolz, dass es ihm in den schwierigen Verhältnissen Ludwigshafens

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema