Kultur

Tanz Choreographin Sasha Waltz ist mit ihrer Compagnie in den Foyers der Hamburger Elbphilharmonie aufgetreten / 600 Besucher reagieren begeistert

Mit kreisenden Armen die heiligen Hallen erkundet

Archivartikel

Hoch über dem Hamburger Hafen, im zehnten Stock der gerade fertig gestellten Elbphilharmonie, verteilen sich 600 Besucher voller Erwartung über Treppen und Gänge. Streng und ernst erklingen in diesen Nutz- und Nebenräumen dann am Sonntagabend die nach Freiheit dürstenden Verse aus Francis Poulencs Werk "Figure Humaine - Menschliches Antlitz" aus dem Kriegsjahr 1943, das der Performance den

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00