Kultur

Kunst Museum Haus Cajeth zeigt bis 26. Juni die Kunst der Naiven in Heidelberg

Mit viel Herzblut gemalt

Archivartikel

Im prachtvollen Zirkuszelt ist kein Platz mehr frei. Die Kapelle spielt, Artistinnen schwingen an Trapezen, Elefanten marschieren ein und Clowns machen ihre Späße. Jean Fous hat mit seinem Gemälde "Zirkusmanege" ein Wimmelbild gezaubert. Eine künstlerische Ausbildung brauchte er dazu nicht. Der Franzose verdiente seinen Lebensunterhalt als Flohmarkthändler und ist einer der Maler, deren

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00