Kultur

Literatur regional Klaus Servene gibt im Mannheimer Andiamo-Verlag die lesenswerte Anthologie "grenzenlos" heraus

Mit Zuversicht in die Weite

Archivartikel

Die Verbindung von Literatur und Engagement, die der Untertitel beschwört, klingt eher ein wenig gestrig als zeitgemäß. Wenn sich indes die im Mannheimer Andiamo-Verlag von Klaus Servene herausgegebene Anthologie "grenzenlos" als "literarisch engagiertes europabrevier" bezeichnet, dann hat es mit der Kombination seine Richtigkeit - und erscheint sie auf der Höhe der Zeit.

Das Problem

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00