Kultur

Klassik Nationalphilharmonie aus Russland begeistert

Mitreißender Musterknabe

Archivartikel

Da kommt ein Jüngling im Konfirmationsanzug auf die Bühne im ausverkauften Mozartsaal, um Haupteslänge überragt vom Dirigenten Vladimir Spivakov. Und der erste ketzerische Gedanke ist "Wie will der Knabe Tschaikowskys pianistisches Schlachtross bewältigen?" Immerhin stand doch im Programmheft, dass der 28-jährige Dmitry Masleev schon zu Studienzeiten viele internationale Preise und 2015 gar

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema