Kultur

Helene-Hecht-Preis

Monte und Staab werden geehrt

Archivartikel

Die Preisträgerinnen des von der Stadt Mannheim vergebenen Helene-Hecht-Preises und des Helene-Hecht-Nachwuchspreises 2019 sind bekanntgegeben worden: Der dieses Mal in der Kategorie Film ausgelobte Helene-Hecht-Preis geht an die brasilianische Sounddesignerin Ana Monte, teilten die Veranstalter gestern mit. Filmemacherin Laura Staab aus Mannheim erhält den erstmals vergebenen Nachwuchspreis.

...

Sie sehen 67% der insgesamt 597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema