Kultur

Literatur regional Krimi spielt in Schwetzingen

Mordslust in der Kurpfalz

Archivartikel

Eine blonde, athletische Kommissarin und ein Mord im Swinger-Milieu: Klingt wie ein Tatort, oder? Nein, es ist die Handlung in Klaus Maria Dechants Krimi „Mordslust“. Der spielt in Schwetzingen und nimmt einem schon am Anfang die Luft weg: Ein Mörder näht seinen weiblichen Opfern die Scham in Form eines Korsetts zu – mit schwarzem Satin. Im Krimi wird neben der Leiche auch die Swingerszene

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema