Kultur

Architektur

Museumsbau verzögert sich

Archivartikel

Das von den Schweizer Stararchitekten Herzog & de Meuron entworfene Museum der Moderne in Berlin kommt später als geplant. Der erste Spatenstich ist nach Angaben von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) erst für das kommende Jahr geplant. Eigentlich hatte das Gebäude in der Nähe des Potsdamer Platzes schon 2021 fertig werden sollen. Die Architekten hätten inzwischen ihren

...

Sie sehen 58% der insgesamt 675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00