Kultur

Pop Der deutsch-afghanische Rapper Malik veröffentlicht heute sein zweites Album „Die Zukunft“ / Gute Erinnerungen an Mannheim

Musik gegen Diskriminierung

Archivartikel

Ismael Hares alias Malik mischt seit Ende der 1990er Jahre im Hip-Hop-Geschehen mit. Sein erstes Album „Gerecht Gerächt“ erschien 2007. Seitdem tritt er immer wieder bei kleineren Veranstaltungen auf. Nicht nur das: Malik schloss sich auch der SPD an, ist Ortsvorsitzender in Wiehre-Vauban-Freiburg und gründete ein Callcenter in der Stadt an der Dreisam. Seit seiner Geburt leidet er an einem

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00