Kultur

Schwetzinger Festspiele Geigerin Antje Weithaas konzertiert solo

Musikalische Botschaften und Spiele

Archivartikel

Schwetzingen.Die Konzertpause dient auch als Spiegelachse des Programms von Antje Weithaas, es besitzt also eine fast geometrische Struktur. Bach ist der Anfang und das Ende der Veranstaltung in Schwetzingen. Konzeptionelles Denken ist ein Markenzeichen dieser Geigerin, die großen Solowerke Bachs und Ysayes hat Weithaas schon auf mehreren CD-Einspielungen kunstvoll verschränkt. Im Mozartsaal kommen dazu

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00