Kultur

Auszeichnung Händelpreis geht an Heidelberger Forscher

Musikedition gewürdigt

Archivartikel

Der Heidelberger Musikwissenschaftler Matthew Gardner ist für eine von ihm herausgegebene Edition von Händels "Wedding Anthems" mit einem Händel-Forschungspreis ausgezeichnet worden. Insgesamt erhalten drei Musikwissenschaftler für ihre Arbeiten über die Kompositionen Georg Friedrich Händels den erstmals ausgeschriebenen Internationalen Forschungspreis. Die Jury der Händel-Gesellschaft in

...

Sie sehen 54% der insgesamt 735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00