Kultur

Kulturpolitik

Musiklehrer pochen auf gute Ausbildung

Archivartikel

Angesichts des Mangels an Musiklehrern in vielen Schulen hat der Bundesverband Musikunterricht für eine Ausbildungsoffensive plädiert. Notwendig seien Förderprogramme der Länder möglichst mit Anreizen für Pädagogen, die sich weiterbilden möchten, sagte der Präsident des Bundesverbandes Musikunterricht (BMU), Ortwin Nimczik, gestern in Hannover.

Bis Sonntag kommen in der

...

Sie sehen 57% der insgesamt 669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00