Kultur

Pop Mannheim Music Week bietet Überraschungskonzerte

Musikmobil in der Stadt

Archivartikel

Wenn das Publikum nicht zu den Musikern kommen kann, dann kommen die Musiker und Musikerinnen eben zum Publikum. Das geschieht bei der Mannheim Music Week, die vom 11. bis 15. Mai stattfindet. In dieser Zeit kommt der Musik-Truck, die mobile Bühne des Festivals, in die Mannheimer Stadtteile.

Dort wird es täglich von 16 bis 18.30 Uhr Überraschungskonzerte geben. Das hat das Festival am Freitag bekannt gegeben. Um 16 Uhr spielt demnach an jedem Tag die Band Larifari; sie bietet – so die Veranstalter – Musik für die ganze Familie. Insbesondere Kinder sollen dabei auf ihre Kosten kommen.

Die genauen Auftrittsorte werden erst kurz vor den Konzerten auf den Facebook- und Instagram-Kanälen der Mannheim Music Week unter dem Hashtag #mannheimmusicweek bekannt gegeben. Damit sollen Menschenansammlungen vor der Bühne verhindert werden. Zuhören soll das Publikum vom eigenen Balkon oder Wohnungsfenster aus. Außerdem werden die Truck-Konzerte live im Internet gestreamt. 

Zum Thema