Kultur

Kunst Litauische Oper bei Biennale in Venedig prämiert

Musiktheater mit Zeitkritik

Archivartikel

Litauen hat bei der Kunst-Biennale in Venedig mit einer zeitkritischen Oper den Hauptpreis für den besten nationalen Beitrag gewonnen. Zum Auftakt der Schau am Samstag ging Deutschland leer aus. Der US-Filmemacher und Kameramann Arthur Jafa bekam den Goldenen Löwen als bester Künstler. Die Biennale gilt neben der Documenta in Kassel als wichtigste Kunstausstellung und läuft bis zum 24.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema