Kultur

Pop Popstar reagiert verständnislos auf Vorwürfe

Naidoo greift OB Kurz an

Archivartikel

Popsänger Xavier Naidoo hat gestern Abend in einem SWR-Interview verärgert auf Vorwürfe reagiert, er sei rechtsradikal - was erstaunt, denn zumindest in Mannheim haben fast alle seiner Kritiker genau das explizit ausgeschlossen. Im Fokus standen rechtslastige Thesen und Wortwahl sowie das Publikum seiner Auftritte am 3. Oktober in Berlin. Trotzdem griff der 43-Jährige auf SWR3 indirekt

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema