Kultur

Nationaltheaterorchester plant fest mit Konzerten

Archivartikel

Mannheim.Auch das Mannheimer Nationaltheaterorchester plant, als wäre die Coronakrise ab kommender Spielzeit vorüber. Am Freitagvormittag stellten Generalmusikdirektor Alexander Soddy und Akademiepräsident Fritjof von Gagern das neue Programm vor – mit den üblichen acht Doppelkonzerten im Mozartsaal des Rosengartens sowie einer Kammerakademie im Opernhaus des Nationaltheater Mannheim.

Namhafte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00