Kultur

Das Interview Mannheims neuer Dirigierprofessor über seinen Beruf und die Strategien der Marketingexperten

"Netrebko-Geschichte lachhaft"

Archivartikel

Es ist ein Coup für die Musikhochschule Mannheim, dass sie diesen Mann als Dirigierprofessor verpflichten konnte. Mit Stefan Blunier kommt ein überaus erfahrener Dirigent in die Quadrate. 16 Jahre war er Generalmusikdirektor in Darmstadt und Bonn. Jetzt, so sagt er, arbeite er frei und wolle seine Erfahrungen an junge Dirigenten weitergeben.

Wie Mannheims ehemaliger Kappellmeister

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00