Kultur

Literatur regional Jan Turovski schreibt Kopanskis Leben fort

Neuanfang in der Druckerei

Archivartikel

Die Figur des „Herrn Kopanski“ lässt den Schriftsteller Jan Turovski nicht los: Vor genau 30 Jahren erschien der erste Roman des heute in Bonn lebenden Autors: „Die Sonntage des Herrn Kopanski“. Darin schuf er einen Helden, dessen zwanghafte Züge auch bei Protagonisten seiner anderen Romane auftauchen: bei Leduc zum Beispiel aus „Der Rücken des Vaters“ (2013), dem weiblichen Pendant Odile aus

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00