Kultur

Theater Spezial GlasBlasSing-Quartett rockt das Komödienhaus

Neue Klänge auf Altglas und Leergut

Archivartikel

Kronkorken-Kastagnetten, Flaschenseitenwand-Ritsche, Perrier-Keule, Plastikflaschen-Snare, Wasserspender-Floor-Toms und Zischflaschen-HiHat gehören schon seit Beginn zum Instrumentarium von GlasBlasSing. Einst verblüffte die Ost-Berliner Musikgruppe mit Straßenmusik auf Altglas, seit 2003 sind sie bühnentauglich, nun mit dem fünften Programm unterwegs. Nach „Liedgut auf Leergut“, „Keine Macht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00