Kultur

Neues aus dem Gesichtsbuch

Archivartikel

Ja, ja Sie haben richtig gelesen. Es handelt sich ausnahmsweise nicht um einen Druckfehler, sondern um ein Gesichts- und nicht um Geschichtsbuch, oder zutreffender um einen Internetdienst der sich englischsprachig als "Facebook" größter Beliebtheit erfreut und mit 175 Millionen Nutzern weltweit natürlich auch längst Mediengeschichte geschrieben hat. Was das sei und was man denn da so mache,

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00