Kultur

Pop Die Söhne Mannheims starten ihre erste Tournee ohne Naidoo und Herberger mit einem furiosen Heimspiel im Rosengarten

"Neustart" läutet andere Ära ein

Archivartikel

BAP ohne Niedecken, die Hosen ohne Campino, PUR ohne Engler, Rosenstolz ohne Anna R., Seeed ohne Pierre Baigorry alias Peter Fox - alles sehr schwer vorstellbar. Von daher war es ein ziemlich gewagtes, in Deutschland fast beispielloses Unterfangen, als eine auf Nummer-1-Alben abonnierte Band wie die Söhne Mannheims im Februar verkündete, bis auf weiteres ohne ihren Frontmann und Gesangsstar

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema