Kultur

Kunst Große Ausstellung über legendären Konzertveranstalter

New York ehrt Graham

Archivartikel

Der 1991 bei einem Hubschrauber-Unglück ums Leben gekommene deutsch-amerikanische Konzertveranstalter Bill Graham wird in New York mit einer Ausstellung geehrt. Graham sei „einer der einflussreichsten Konzertveranstalter aller Zeiten“ gewesen, hieß es von der New-York Historical Society, wo die Ausstellung „Bill Graham and the Rock & Roll Revolution“ bis zum 23. August zu sehen ist.

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema