Kultur

Pop Lena Meyer-Landruts zweite CD "Good News" ist besser als ihr Debüt, einen Hit wie "Satellite" hat sie aber nicht zu bieten

Nicht nur gute Nachrichten

Archivartikel

Die schlechte Nachricht zu "Good News" zuerst: Die zweite CD von Grand-Prix-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat keinen flotten Smash-Hit wie "Satellite" zu bieten, dessen lockere Eingängigkeit einen derartig anspringt, dass man dafür das Radio lauter drehen und ihn immer wieder hören möchte. Das mag die Chancen der 19-jährigen Hannoveranerin auf eine Titelverteidigung beim

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00