Kultur

Internationales Filmfestival: Nach 25 Jahren wieder in Mannheim - Egoyan ist "Master of Cinema"

Nicht nur Sex, Lügen, Video

Archivartikel

Hans-Günter Fischer

Festivalchef Michael Kötz hält die Laudatio, setzt ihn auf den Thron der weltweit besten Regisseure und befördert ihn zu einem Helden des Autorenfilms, der mittlerweile in Gefahr sei: durch den Virus einer "neuen Kommerzialität". Atom Egoyan, "Master of Cinema" beim Mannheim-Heidelberger Filmfest, fühlt sich tief verstanden.

Er erklärt, der populäre Weg sei

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2991 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00