Kultur

Jazz Neue CD mit bislang unveröffentlichten Rundfunkaufnahmen der Sängerin Caterina Valente aus den 1950er Jahren

Noch nicht gehörte Songperlen

Archivartikel

Ihre Laufbahn liest sich wie das Drehbuch zu einem modernen Märchen, das in der Welt des Show-Business spielt: Eine junge Frau aus dem Milieu von Zirkus und Varieté wird im Nachkriegseuropa als höchst vielseitige Sängerin entdeckt. In Jazz und Pop und lateinamerikanischer Musik bewandert, stürmt Caterina Valente mit mühelos in verschiedenen Sprachen gesungenen Schlagerliedern die Hitparaden

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00