Kultur

Vorschau Der neue Spielplan der Mannheimer Philharmoniker

Note des Familiären

Archivartikel

Eine namhafte Familie eröffnet die Rosengarten-Konzerte der Mannheimer Philharmoniker in der kommenden Saison. Der international hoch geachtete Cellist Mischa Maisky, seine Tochter Lily (Klavier) und sein Sohn Sascha (Violine) spielen am 22. September Beethovens Tripelkonzert. Es wird umrahmt von dem Requiem des Japaners Toru Takemitsu und Mendelssohns vierter Sinfonie.

Auch das

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1801 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00