Kultur

Pop Neil Young und Crazy Horse setzen bei ihrem grandiosen Mainzer Konzert die Gesetze des Alterns außer Kraft

Nur noch kurz die Welt retten

Archivartikel

Nebenan auf dem Rhein biegen die Schiffe in den Zollhafen ein, am Horizont versucht die wie an einer Perlenkette aufgereihte Armada der landenden Flugzeuge den nahenden Gewittern zu entgehen. Und unten auf der Open-Air-Bühne in der Mainzer Nordmole setzt Neil Young die Gesetze des Alterns außer Kraft. Einfach so, als wäre das nichts.

Vergessen wir für einen Moment die gebotene

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00