Kultur

Mozartfest Klassikveranstaltung beginnt am 27. September

Opernpremiere erstmals in Schwetzingen

Archivartikel

Ein frischer Wind weht in der Schwetzinger Mozartgesellschaft: Im 50. Jahr ihres Bestehens steht seit einigen Wochen mit Rosa Grünstein als erste Vorsitzende, mit Nikolaus Friedrich als zweiten Vorsitzenden und Künstlerischen Leiter sowie der von der Stadt Schwetzingen gestellten Geschäftsführerin Katharina Simmert ein neues Trio an der Spitze, das auf Innovation und Umbruch setzt.

Doch

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1947 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema