Kultur

Wunder der Prärie Melanie Mohren und Bernhard Herbordt klappen die große Bühne im Kopf auf

Paradeplatz voller Geschichten

Archivartikel

"Das Stück existiert nur in der Vorstellung. Zum Beispiel in Ihrer." Die Stimme aus dem Kopfhörer versichert sanft, dass es hier nur um mich geht. Den Zuschauer. Den Teilnehmer. Den Beobachter. Dabei gibt es keine Regeln, vielleicht kleine Hinweise und Aufforderungen, die aber immer nur als mögliche Spielart verstanden werden sollen, denn das Stück, das einem das Künstlerduo Melanie Mohren und

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema