Kultur

Kulturpolitik: Mit einer großen Ausstellung kehrt Rolf Lauter in die Kunstszene zurück

Parcours durch Mannheim

Archivartikel

Annika Wind

In Mannheims freier Kunstszene bewegt sich was. Ausstellungen werden geplant, Künstler engagiert und vergessene Industriestandorte zu neuem Leben erweckt. Hinter all den Aktionen steckt ein Mann, der für die Bildende Kunst im Kulturamt zuständig ist: Der ehemalige Kunsthallen-Chef Rolf Lauter organisiert "Artscoutone", ein Projekt, für das er 90 Künstler an unkonventionellen

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00