Kultur

Klassik "Pro Arte"-Saisonabschluss mit dem hr-Sinfonieorchester und Hilary Hahn

Paukenschlag zum Finale

Archivartikel

Mit einem künstlerischen Paukenschlag beschloss die Konzertreihe "Pro Arte" die Saison: Das hr-Sinfonieorchester unter Paavo Järvi präsentierte das Violinkonzert von Brahms mit Hilary Hahn als Solistin und die selten gespielte, monumentale Sinfonie Nr. 3 d-Moll von Anton Bruckner in der Fassung von 1889.

Vor sechs Jahren war die ungekrönte Königin des internationalen "Girlie-Wunders"

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema