Kultur

Schriftsteller

PEN kritisiert TV-Sender

Archivartikel

Das PEN-Zentrum Deutschland hat die Einstellung literarischer Kindersendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk beklagt. Bei der Sendung „Ohrenbär“, vom RBB produziert und bisher vom NDR und WDR übernommen, sei der WDR ausgeschieden, kritisierte der Schriftstellerverband. Auch der NDR wolle sein Kinderprogramm Mikado einstellen. Der saarländische Rundfunk habe eine vergleichbare Kindersendung

...

Sie sehen 56% der insgesamt 724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema