Kultur

48. Kreuzgangserenade Ulrich Tukur und die Rhythmus Boys begeisterten in Kloster Bronnbach bei ihrem Auftritt am Samstag

Perfekt unterhaltsames Musiktheater

Archivartikel

„Meine Damen und Herren, leider muss ich ihnen mitteilen, dass dies wahrscheinlich die letzte Kreuzgangserenade war“, begann Landrat Reinhard Frank seinen traditionellen Empfang nach dem Konzert von Ulrich Tukur und den Rhythmus Boy“in der Orangerie. Ein Raunen ging durch die Zuhörer, denn solche Aussagen konnten sie nicht verstehen. Sie hatten vorher im Kreuzgang von Kloster Bronnbach ein

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00