Kultur

Pop Taylor Swift feiert Erfolge bei US-Musikpreisverleihung

Politischer Auftritt

Archivartikel

Im hautengen Glitzer-Outfit steigt Taylor Swift aus Rauchwolken auf die feuerrot erleuchtete Bühne. Mit ihrem Hit „I Did Something Bad“ heizt sie dem Publikum ein. Die 28-Jährige dominiert die American Music Awards von Anfang an. Am Ende der Show in der Nacht zum Mittwoch in Los Angeles nimmt sie den Top-Preis als „Künstler(in) des Jahres“ entgegen. Zuvor hat sie schon drei Trophäen

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00