Kultur

Serie Kulturutopie Port-25-Direktorin Stefanie Kleinsorge entwirft eine Kulturutopie für 2058 / Ein auf allseitig gebildeten Bürgern gegründetes Gemeinwesen als Ziel

Port25-Chefin Kleinsorge entwirft Vision für 2058

Mannheim.

Das Theater wirkt stärker in die Stadt hinein und es werden auch öffentliche Verkehrsmittel von Theaterproduktionen bespielt - in der Vision, die Port25-Chefin Stefanie Kleinsorge für den Rhein-Neckar-Raum entwirft,

...

Sie sehen 5% der insgesamt 4822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema