Kultur

Mozartfest Traditionelles Bruckner-Konzert

Prachtvolle Wiedergabe

Archivartikel

Wie in einer Prozession pilgerten die Konzertbesucher in langen Reihen in den Kiliansdom, wo im Rahmen des Mozartfestes das traditionelle Bruckner-Konzert veranstaltet wurde. Die Bamberger Symphoniker unter ihrem neuen aus Tschechien stammenden Dirigenten Jakub Hrusa brachten Anton Bruckners populärste Sinfonie Nr.4 Es-Dur „Romantische“ zur Aufführung.

Deren ursprüngliche

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema