Kultur

Pop Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1983

Prince-Album angekündigt

Prince-Fans können sich auf den 21. September freuen: Dann erscheint unter dem Titel „Piano & A Microphone 1983“ postum ein neues Album der 2016 verstorbenen Pop-Ikone Prince. Das teilte die Hamburger Plattenfirma Warner Music gestern, einen Tag nach dem 60. Geburtstag des Sängers und Multiinstrumentalisten mit. Demzufolge sei das 35 Minuten lange Werk eine bisher unveröffentlichte Heimstudio-Aufnahme, die Prince im Jahr 1983 am Piano eingespielt habe.

Es erlaube Einblicke in den kreativen Prozess bei der Entstehung des Superhits „Purple Rain“ und bekannten Nummern wie „17 Days“ oder „Strange Relationship“. Daneben gibt es Coverversionen von Joni Mitchells „A Case Of You“ und dem Traditional „Mary Don’t You Weep“, das Teil des Soundtracks von Spike Lees neuem Film „BlacKkKlansman“ ist. Die Platte ist der Beginn einer Zusammenarbeit von Warner mit den Vermächtnisverwaltern The Prince Estate, die noch weitere Veröffentlichungen vorhaben. jpk/lim