Kultur

Festival

Prominenz liest bei Literaturfest Speyer

Mit seiner Romanvorlage für den TV-Mehrteiler „Babylon Berlin“ ist Volker Kutscher berühmt geworden. Jetzt kommt der Autor nach Speyer: Am Dienstag, 5. Februar, 20 Uhr, liest er beim Festival Speyer.Lit 2019 in der Stadthalle aus „Marlow“, seinem neuen Krimi um Ermittler Gereon Rath. Eröffnet wird die Lesereihe am Dienstag, 29. Januar, 20 Uhr, in der Heiliggeistkirche mit Michael Kleeberg, der sein Buch „Der Idiot des 21. Jahrhunderts“ vorstellt. Bis 19. Mai gastieren noch acht weitere Autorinnen und Autoren in der Domstadt, darunter Rafik Schami (3.4.) und Karen Duve (19.5.). gespi

Info: https://www.speyer.de/sv_speyer/de/Kultur/Literatur/