Kultur

Pop: Hip-Hop-Pioniere De La Soul in Heidelberg

Publikum wird Teil der Show

Archivartikel

Charlotte Merkel

Was richtiger Hip-Hop ist, zeigten die drei Jungs von De La Soul den rund 400 Fans bei ihrem Auftritt in der Halle 02 in Heidelberg. Nach fünf Jahren Pause meldete sich das New Yorker Trio mit seinem neunten Album zurück und bewies, dass es auch nach drei Jahrzehnten noch genau weiß, wie es geht.

Wer ein Hip-Hop-Konzert der deutschen Art erwartete, lag meilenweit

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00