Kultur

Pop Hartmut Englers Band nimmt Konzert in München auf

Pur und ohne Stecker

Archivartikel

Manege frei für Pur: Die Pop-Band („Abenteuerland“) aus Bietigheim-Bissingen nimmt im kommenden Jahr im Circus Krone in München ein „MTV Unplugged“-Konzert auf und geht danach damit auf Tour. Für die Aufnahme seien zwei Auftritte mit bekannten Musikern und Freunden am 24. und 25. Juli 2020 geplant, teilte das Music Circus Concertbüro in Stuttgart als Veranstalter mit. Präsentiert werden soll das Album zunächst am 27.11.2020 in Oldenburg, später sind auch Konzerte in Hessen und Baden-Württemberg geplant.

Tour durch Arenen der Republik

„Wir freuen uns, unsere Pur-Musik unter ganz besonderen Vorzeichen mit spannenden musikalischen Gästen in einem Zirkuszelt ganz neu zu erleben“, erklärt Sänger Hartmut Engler laut Music Circus. Als Schülerband im schwäbischen Bietigheim-Bissingen gestartet, entwickelte sich Pur zu einer der erfolgreichsten deutschen Musikgruppen. Regelmäßig touren Pur durch die größten Arenen des Landes. Am 19. Dezember 2020 spielt die Band, wie bereits berichtet, in Mannheim in der SAP Arena. Am 5. Dezember gastiert sie in Frankfurt (Jahrhunderthalle), am 20. Dezember 2020 in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle. An diesem Freitag beginnt der allgemeine Vorverkauf für die Tournee. dpa/tog

Zum Thema