Kultur

Das große Kunsträtsel (Teil 1) Der Gesuchte hat mit einem farbstrotzenden Monumentalwerk Spuren in der Region hinterlassen

Puzzlespieler als Mörder der Malerei

Archivartikel

Der erste Gesuchte unseres Rätsels ist zwar gelernter Kaufmann, wurde aber gegen den Widerstand seines Vaters zu einem der namhaftesten europäischen Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker des 20. Jahrhunderts. In der Metropolregion hat sich der Sohn eines Goldschmieds und Uhrmachers 1979 eher als eine Art Puzzlespieler verewigt. Und das monumental: mit einem 55 Meter breiten und zehn Meter

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema