Kultur

Das neue Buch Jan Böttcher schreibt einen zeitkritischen Roman über "Das Lied vom Tun und Lassen"

Querdenker an der Schule

Archivartikel

Ein Lehrer, eine Schülerin, ein Schulgutachter: Es ist die mangelnde Wertschätzung durch ihre Pädagogen, die Schüler nicht selten in Wut oder Verzweiflung treibt. Der Gymnasiallehrer Immanuel Mauss ist da eine der beliebten Ausnahmen. Seine Schüler lieben ihn wegen seiner neuen Form des Unterrichts. Im Musikunterricht vor dem Abitur lernen sie Songs für eine Band komponieren. Zum Beispiel

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema