Kultur

Pop Konzert mit neuem Album des Pop-Sängers angekündigt

Ramazzotti in der SAP Arena

Archivartikel

Der italienische Popstar Eros Ramazzotti wird am 13. April 2019 in der Mannheimer SAP Arena gastieren. Das gab jetzt BB Promotion bekannt. Ramazzotti will bei dem Konzert sein neues Album präsentieren, das bereits am 23. November dieses Jahres erscheinen soll und den Titel „Vita Ce N’è“ tragen wird (zu Deutsch: „Hier ist das Leben“). Weitere Konzerte seiner Welttournee führen den Sänger bereits am 17. Februar 2019 nach München, danach nach Köln, Stuttgart und Leipzig.

Karten sind im Internet (spotify.de) erhältlich sowie heute ab 10 Uhr auf eventim.de. Der allgemeine Vorverkauf beginnt morgen um 10 Uhr. Karten können ab 42 Euro (plus Gebühren der Vorverkaufsstelle) über 01806/85 36 53 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) bezogen werden.

Ramazotti hatte das Erscheinen eines neuen Videos am Montag auf Facebook angekündigt. Das Album drücke „den Seelenzustand in diesem historischen Moment aus“, sagte der 54-Jährige. Es sende „eine positive Nachricht, wie meine Alben und meine Lieder es in über 30 Jahren immer getan haben“.