Kultur

Journal Die Forderung nach Streichung des Wortes im Grundgesetz lässt außer Acht, dass sich dadurch am Problem nichts ändert

„Rasse“ tilgen heißt nicht heilen

Es war eine Riesenaufregung, als vor rund zwei Jahren ein Museum in Manchester das Werk des englischen Malers John William Waterhouse abhängen ließ. Sieben wunderschöne, barbusige, porzellanweiße und unwiderstehliche Nymphen mit langem, blumengeschmücktem Haar sind darauf zu sehen. Verführerische Blicke. Mandelaugen. Sexuelle Verheißung. Die Damen ziehen den angesichts der prallen Erotik

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema