Kultur

Literatur In Worms spielender Kunstkrimi um Maler Tintoretto

Raubkunst und Lokales

Archivartikel

Ein Krimi, der in der Kunstwelt spielt und gleichzeitig die Rhein-Neckar-Region in den Fokus stellt: Gerade ist der neue Roman "Tintorettos Geheimnis" des in Mannheim lebenden Kunsthistorikers Helmut Orpel erschienen, der auch für diese Zeitung schreibt. Auf 328 Seiten schildert der 1955 geborene Autor die spannungsreiche Geschichte rund um ein Porträt des italienischen Malers Jacopo Robusti,

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00