Kultur

Kammer am Mainfranken Theater Tanzcompagnie ließ bei „Expedition N° 1“ der Fantasie freien Lauf

Raum für viel Improvisationen

Archivartikel

Wie ein enges Labor wirkte die schwarz ummantelte Bühne in der Kammer am Mainfranken Theater Würzburg, wo elf Mitglieder der Tanzcompagnie mit „Expedition N˚ 1“ eine knappe Stunde frei nach ihrer Fantasie gestalteten.

Doch ganz so frei waren sie nicht, denn Artist in Residence Kevin O’Day stellte den Schülern ein Trio der Musikhochschule mit Posaune, Piano und Schlagzeug zur Seite, das

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2782 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema