Kultur

Pop Bei den Stuttgarter Jazz Open gibt US-Popstar Christina Aguilera eines von zwei Deutschlandkonzerten

Regentin von kaiserlicher Klangkraft

Archivartikel

Es gibt Phänomene, die selbst im rasanten Wandel des Pop-Geschäfts bestehen wie ein Fels in der Brandung. Zwischen Kult und Effekt hat US-Popstar Christina Aguilera dieses Handwerk über Jahre hinweg perfektioniert – und zeigt bei den Jazz Open in Stuttgart eindrucksvoll, weshalb.

Da mag Deutschland mehr als ein Jahrzehnt auf „X-Tina“ gewartet haben: Als die Protagonistin des Abends

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema