Kultur

Heidelberger Frühling: Tango beim Forum junger Künstler

Reizvolle Kontraste

Archivartikel

Mit dem Bandoneon machte sich Astor Piazzolla "nur" seinem Vater zuliebe vertraut, der im New Yorker Friseurladen voller Wehmut an die argentinische Heimat zurückdachte und ständig Tango hörte. Was daraus geworden ist: Eine regelrechte Tangomania schwappt seit Jahren durch Europa, entfesselt vom Komponisten Astor Piazzolla. Beim Heidelberger Frühling traten die Geigerin Sinn Yang und der

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00