Kultur

Geschichte Das Buch "Archäologie des Krieges"

Relikte des Grauens

Archivartikel

Ein goldenes Zeitalter des Friedens gab es wohl nie. Das zeigen die 240 Seiten des Buches "Archäologie des Krieges" von Thomas Brock. Spätestens in der Steinzeit beginnt die Blutspur, die sich bis in die Gegenwart durchzieht. So legten Archäologen im heutigen Talheim bei Heilbronn Gräber frei, in denen die Reste von 34 Menschen lagen, die um 5000 vor Christus einem Massenmord zum Opfer fielen.

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00